Balance und innere Stärke

Geese Flower, Closed, Flower, Blossom
6-Wochen-Kurs im August und September 2020

 

Ein Leben mit mehr Zufriedenheit, Gelassenheit, Fröhlichkeit und Innerer
Balance ist möglich. Wir können aus Gedankenspiralen, Dauerstress,
unguten Gewohnheiten und Verhaltensweisen aussteigen und unser
Leben mit Hilfe einer einfachen Übungspraxis in eine bessere Balance
bringen.
In dem Kurs „Balance und Innere Stärke“ gehen wir gemeinsam und
liebevoll diesen Weg. Dabei unterstützen uns verschiedene Meditationsübungen.
Wir lernen das Potential des Atems, der Achtsamkeit und des
Selbstmitgefühls kennen.
Jeden Abend dürfen wir einen Wildkräutersnack geniessen. Die Erfahrungen
in einer Gruppe zu machen wird uns unterstütze und hilft uns das
Gelernte auch im Alltag zu integrieren.


Kursdaten:  jeweils Donnerstagabends  von 19.00 - 21.30 Uhr 

20.08. | 27.08. | 03.09. | 10.09. | 17.09. | 24.09.

 

Kursort: Gesundheitszentrum Apotheke Willisau, Postplatz 3, 6130 Willlisau

Kursleitung/Anmeldung:
Toni Bieri - www.achtsamkeitleben.ch - 041 97022 52
Stefanie Gross-blau. - www.stefanieblau.com - 079 126 50 55


Kosten: 500,- CHF


MBSR

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Dieses Training wurde mit dem Ziel entwickelt, Achtsamkeit systematisch zu schulen. Die Integration von Achtsamkeit in den beruflichen und privaten Alltag erhöht die Lebensqualität, fördert das Wohlbefinden und erhält leistungsfähig.

 

 

 

 

  • SIE lernen, wirkungsvoller mit Belastungen und Stress umzugehen
  • SIE werden sich selber mehr bewusst bezogen auf ihren Körper, auf ihre Gedanken und Gefühle
  • SIE lernen sich besser zu konzentrieren
  • SIE verbessern ihre Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung und können dadurch Ihre Grenzen erkennen, bevor Sie krank werden

Der Pionier in der Achtsamkeitsforschung, Prof. Kabat-Zinn, hat ein Acht-Wochen-Programm entwickelt, dessen Wirksamkeit mit vielen Studien belegt ist. Durch das regelmässige Üben über 8 Wochen ist es möglich, die Achtsamkeitspraxis genügend zu festigen.

 

Innezuhalten - Präsent zu sein - Distanz zu gewinnen - wahrzunehmen welche Reaktion die Situation erfordert

 

Die Kernelemente des Trainings sind:

  • Achtsame Körperwahrnehmung in Ruhe (Bodyscan)
  • Geleitete Meditationen im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
  • Umgang mit Stress, Selbstregulation bei schwierigen Gedanken und Gefühlen
  • Tägliches Üben (Voraussetzungen zum erfolgreichen Gelingen des Programms)

Wenn Sie dieses Angebot anspricht, sind Sie herzlich eingeladen

 

 

Kursdaten:

Kurs 26

jeweils Mittwoch von 19.00-21.30 Uhr

14.10.2020 / 21.10 / 28.10  / 4.11 / 11.11 / 18.11 /25.11 /2.12 

+ Achtsamkeitstag am Samstag 21.11.2020 von 10.00-15.00

 

Kursort :            

im-focus, Industriestrasse 12 (Buchenhof), 6210 Sursee

Kursleitung :    

Toni Bieri, MBSR / MSC Lehrer

Kosten :             

600.- (inkl.Unterlagen und CDs)

Anmeldung :    

über die Homepage, oder Tel. 041 970 22 52 zur Vereinbarung eines unverbindlichen Vorgesprächs


Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Halbtages Seminar in Sass da Grüm

Inmitten des einzigartigen Kraftortes auf Sass da Grüm, widmen wir uns in diesem Ferienkurs den achtsamkeitsbasierten Methoden aus dem MBSR Training nach Dr. Jon Kabat-Zinn und dem MSC-Training (Achtsames Selbstmitgefühl nach Christopher Germer und Kristin Neff.

 

Wir haben genügend Zeit, mit Hilfe von verschiedenen Meditationen und der Unterstützung des wunderbaren Kraftortes, immer mehr in den Moment und unser SEIN einzutauchen. Ich freue mich von ganzem Herzen, sie durch diese achtsame Woche begleiten zu dürfen. 

 

Infos zum Hotel und zu den Kosten für Kost und Logis finden sie unter: www.sassdagruem.ch

 

Die Pauschale für den Kurs von Sonntag 17:00 Uhr bis Freitag 12:00 Uhr beträgt 200.-

 

Nach einer super Woche auf Sass da Grüm, mit herrlichem Wetter, paradiesischer Natur, exzellenter vegetarischer Küche, einer tollen Gruppe mit vielen inspirierenden Gesprächen, viel Humor und tollen Wanderungen findet der nächste Ferienkurs vom 7.6 - 12.6

2020 statt. 

Bei Fragen melden sie sich unter 041 970 22 52.